Category Archives for HowTo

HowTo: Druckservermigration von Windows Server 2003 nach Windows Server 2008 – Teil 3 von 3

Drucker per Gruppenrichtlinie verteilenDruckservermigration – Teil 3/3 – Migrierte Drucker per Gruppenrichtlinie verteilen und den alten Druckserver in der Domäne behalten Quick Navigation Teil 3: Konfiguration von Gruppenrichtlinien zum Verteilen der freigegebenen Drucker im NetzwerkAlten Druckserver in der Domäne behaltenSo geht’s:Gruppenrichtlinien-Verwaltung startenDomäne wählenNamen eingebenGruppenrichtlinie bearbeitenNeuen Drucker hinzufügenNetzwerkpfad eingebenAlte Drucker löschen Teil 3: Konfiguration von Gruppenrichtlinien […]

Weiterlesen

Druckservermigration von Windows Server 2003 nach Windows Server 2008 – Teil 2 von 3

DruckservermigrationDruckservermigration – Teil 2/3 – Import der Drucker-Treiber und Drucker-Warteschlangen auf den Zielserver aus den exportierten Dateien aus Teil 1 Quick Navigation Teil 2: Import der Treiber und Druckwarteschlangen (etc.) aus der Datei in den ZielserverSo geht’s:Druckverwaltung startenDrucker migrierenTreiber importierenImport-Datei auswählenImport-Datei ZusammenfassungZielserver auswählenImportoptionen auswählenImport abgeschlossen Teil 2: Import der Treiber und Druckwarteschlangen (etc.) aus der […]

Weiterlesen

HowTo: Druckservermigration von Windows Server 2003 nach Windows Server 2008 – Teil 1 von 3

Einen Druckserver zu migrieren ist leichter, als es vielleicht zuerst klingen mag. In dieser 3-teiligen Serie erfahren Sie in einer Schritt- für Schritt-Anleitung, was Sie dafür benötigen und welche Schritte Sie durchführen müssen. Ich habe das Tutorial auf 3 Artikel aufgeteilt, weil zum Einen die Screenshots Platz (Bandbreite) benötigen (insgesamt ca. ½ MB nur Screenshots) […]

Weiterlesen

Microsoft MiniDump Dateien debuggen

Blue Screen Of Death (BSOD)

Wenn ein Windows Computer mit einem sogenannten Blue Screen Of Death (BSOD, Blauer Schirm des Todes) abstürzt, dann werden die Fehlerinformationen in einem Speicherabbild gespeichert. Dieses wird als Datei im Verzeichnis C:\Windows\Minidump abgelegt. Das Verzeichnis existiert in der normalen Windows-Ordnerstruktur nicht, sondern wird beim ersten BSOD angelegt. Minidump-Dateien sind kompilierte Dateien, die man mit den […]

Weiterlesen
1 2 3 5
>