Oktober 21, 2009

Hyper-V Status angehalten kritisch

Dieser Artikel beschreibt den Fall, dass Sie die Status-Meldung Angehalten - Kritisch sehen, wenn Ihnen der Hyper-V Manager die virtuellen Maschinen anzeigt

Quick Navigation

Das Problem

Vorgestern Morgen empfing mich der Hyper-V-Manager eines Microsoft Windows 2008 Servers mit der Meldung, dass sämtliche virtuellen Maschinen angehalten wurden, da der Status kritisch sei.

Warum?

Ist auf dem Laufwerk, auf dem die virtuellen Festplatten gespeichert sind, nicht mehr genügend Platz für die Vergrößerung derselben, dann werden die virtuellen Maschinen angehalten.

Die Lösung

Also habe ich Platz geschaffen und siehe da – es lief wieder anstandslos.

Wie sind Ihre Erfahrungen? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.



Über den Autor

Frank Piotrowsky ist IT-Consultant und beschäftigt sich mit der Automatisierung von Arbeitsprozessen, Netzwerkadministration und deren Automatisierung, sowie mit Software-Entwicklung, die ebenfalls in diese Richtung zielt. "Wenn der Computer die Arbeit für Sie erledigen kann, warum sollten Sie sie dann tun?" ist die Philosophie, die hinter dem Thema steckt.

Tags


Das könnte Sie auch interessieren:

Frank Piotrowsky

04/13/2020

Remotedesktopverbindung über Gateway


  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >