Oktober 15, 2009

DNS Cache löschen
QuickTipp: DNS Cache löschen

Dieser QuickTipp beschreibt, wie Sie auf Microsoft- und Apple-Geräten den DNS-Cache löschen können. Für: Windows und MacOSX.

Von Zeit zu Zeit macht es Sinn, den DNS Cache Ihres Computers zu leeren, damit alte DNS-Auflösungen schneller erneuert werden, als es das Lease vorgibt.

Definition

Befehle zum Löschen des DNS Cache

Microsoft

ipconfig /flushdns

Apple
bis Mac OSX 10.4.x:

lookupd -flushcache

Apple
ab Mac OSX 10.5:

dscacheutil -flushcache

Klicken Sie auf das Wort, um die Bedeutung zu sehen

DNS



Über den Autor

Frank Piotrowsky ist IT-Consultant und beschäftigt sich mit der Automatisierung von Arbeitsprozessen, Netzwerkadministration und deren Automatisierung, sowie mit Software-Entwicklung, die ebenfalls in diese Richtung zielt. "Wenn der Computer die Arbeit für Sie erledigen kann, warum sollten Sie sie dann tun?" ist die Philosophie, die hinter dem Thema steckt.

Tags


Das könnte Sie auch interessieren:

Frank Piotrowsky

04/13/2020

Remotedesktopverbindung über Gateway


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>