Es kann vorkommen, dass durch Fehlkonfiguration ein Namespace in einem Verteilten Datei System (Distributed File System, DFS) zerstört wird. Er kann dann nicht mehr abgerufen oder gelöscht werden. Die einzige Option, die bleibt, ist, den Namespace aus der Anzeige zu nehmen. Da ich nun den Namespace benutzen wollte, wollte ich ihn wieder herstellen bzw. neu anlegen. Doch dieses quittierte mir der Server immer wieder mit der Aussage, dass der Namespace bereits vorhanden wäre und deswegen wahrscheinlich nicht richtig funktionieren würde. …

​Read More

Hier sehen Sie, wie Sie das Remotedebugging auf einer Windows 7 Maschine in Parallels auf einem Apple Gerät aktivieren, wenn das Debugging fehlschlägt. Quick Navigation Das ProblemDie LösungSo geht’s:Bridged Modus Um das Remotedebugging auf einer Windows 7 Maschine in Parallels auf meinem Apple MacBook einzurichten, habe ich die folgenden Komponenten konfiguriert:  KonfigurationHier die Konfiguration der

​Read More

Dieser Artikel listet alle Ports für Micrsoft System Center Essentials 2007 auf, die in der Firewall freigeschaltet werden müssen (Server & Client). Quick Navigation Ports für den ServerTCPPorts für den Managed ClientTCPUDP Ports für den Server ServerTCP44551906572357248085308531 AnmerkungFür den System Center Essentials 2007 Server sind nur TCP-Ports zu öffnen. UDP Ports werden auf den Managed

​Read More

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie alternative Zugriffszuordnungen anlegen, um einen Microsoft Windows SharePoint Services Server über die Datenblattansicht von einer anderen Domäne zugänglich zu machen.Das ProblemWenn Sie mit Microsoft Windows SharePoint Services Daten in der Datenblattansicht öffnen möchten und die Maschine, mit der Sie zugreifen wollen, ist nicht in derselben Domäne wie der Microsoft

​Read More

Wollen Sie sicherstellen, dass auf den Desktops der Benutzer eine bestimmte Verknüpfung vorhanden ist (z.B. ein Link auf ein Support-Programm, etc.), können Sie das mit Hilfe von Microsoft Server 2008 (und höher) bequem über Gruppenrichtlinien erledigen. So geht’s: 1 Server-Manager öffnenÖffnen Sie den Server-Manager und finden Sie die Gruppenrichtlinienverwaltung dort unter Features, oder gehen Sie

​Read More

Ein recht interessantes Phänomen: seit gestern können in einem Netzwerk die Windows XP-Clients die Netzwerkfreigaben auf einem Windows Server 2008 (Domänencontroller) nicht mehr aufrufen, die Vista-Clients sind aber in dazu in der Lage. Die XP-Rechner sind in der Lage, den FQDN sauber aufzulösen, Ping funktioniert ebenfalls tadellos. Die Windows-Firewall ist ausgeschaltet und die Symantec-Endpoint Protection

​Read More