August 7, 2009

Exchange Senden Als

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie bei einem Exchange 2003 Server die Berechtigung Senden als einrichten, damit ein Benutzer in Namen eines Anderen oder einer Gruppe Emails versenden kann.

Im Exchange Server die Berechtigung Senden Als setzen

In einem Netzwerk kann es vorkommen, dass ein Benutzer Emails für einen anderen Benutzer oder für eine Verteilergruppe verschicken soll. Hierfür benötigen Sie die Senden Als Berechtigung. 

Konfiguration

Sie müssen 2 Dinge beachten:

  1. 1
    Der Benutzer/die Verteilergruppe braucht einen Benutzer, dem die Berechtigung Senden Als erteilt wird
  2. 2
    Der Benutzer, der die Email verschicken möchte, muss in seinem Outlook das Feld Von füllen

Erteilen der Berechtigung Senden Als

Für ein Benutzerkonto

So geht's:

1

Active Directory Snap-In öffnen

Öffnen Sie das Active Directory Snap-In

2

Erweiterte Funktionen

Wählen Sie unter Ansicht die Option Erweiterte Funktionen

3

Benutzerkonto auswählen

Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das die Berechtigung Senden Als für einen anderen Benutzer oder eine Verteilergruppe erhalten soll

4

Benutzerkonto Reiter Sicherheit

Klicken Sie auf dem Reiter Sicherheit auf Hinzufügen und wählen Sie den Benutzer aus, der über dieses Konto senden können soll

5

Senden Als Berechtigung setzen

Markieren Sie für diesen Benutzer die Senden Als Berechtigung (siehe Screenshot)

In diesem Beispiel wird dem Benutzer Frank Piotrowsky die Berechtigung Senden Als für den Benutzer Max Testermann verliehen, so dass Frank Piotrowsky Emails als Max Testermann versenden kann. Der Email-Empfänger sieht in der Email als Absender dann Max Testermann.

Anmerkung

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 2 Stunden dauern kann, bevor die Änderungen wirksam werden. Erteilen Sie die Berechtigung, und der Benutzer (in unserem Beispiel Frank Piotrowsky) versucht, eine Email als anderer Benutzer (Max Testermann) zu versenden, bekommt er eine Email mit einer Unzustellbarkeitsnachricht zugeschickt: 

Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

Sobald die Änderungen wirksam werden, bekommt er diese Nachricht nicht mehr und die Email wird als anderer Benutzer (Max Testermann) versandt.

Für eine Verteilergruppe

Die Einrichtung der Berechtigung Senden Als für eine Verteilergruppe ist analog zu der Einrichtung für den Benutzer. Sie müssen hier lediglich nicht das Benutzerkonto sondern die Verteilergruppe auswählen. Die Schritte sind gleich. Die Eigenschaften der Gruppe sehen etwas anders aus, wie der folgende Screenshot zeigt:

Das Von Feld

Der Benutzer, der als anderer Benutzer eine Email versenden möchte, muss in Outlook das Feld Von einblenden, wenn er eine neue Nachricht schreibt. Hier trägt er dann den Benutzer- bzw. Gruppennamen ein, um mit der Email-Adresse zu senden.

Outlook 2003

Wählen Sie Ansicht->Von Feld in dem Fenster Neue Email-Nachricht aus, um das Feld Von anzuzeigen.

Outlook 2007

Im Fenster Neue Email-Nachricht gibt es den Schalter Zeige Von auf der Optionen Gruppe im Ribbon.



Über den Autor

Frank Piotrowsky ist IT-Consultant und beschäftigt sich mit der Automatisierung von Arbeitsprozessen, Netzwerkadministration und deren Automatisierung, sowie mit Software-Entwicklung, die ebenfalls in diese Richtung zielt. "Wenn der Computer die Arbeit für Sie erledigen kann, warum sollten Sie sie dann tun?" ist die Philosophie, die hinter dem Thema steckt.

Tags


Das könnte Sie auch interessieren:

Frank Piotrowsky

04/13/2020

Remotedesktopverbindung über Gateway


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>